Ricola – Tradition/Innovation: Die Balance ist zentral

Datum: 31. Oktober 2018
Zeit: 17.15 - 18.15 Uhr, mit anschliessendem Apéro
Ort: Ricola, Laufen

Inhalt: Das Familienunternehmen Ricola mit Sitz in Laufen beschleunigt seinen Wandel vom Schweizer Export-Vorzeigekind zum global und virtuell vernetzten Consumer Brand. Die HR-Arbeit bei Ricola ist sowohl geprägt von den Werten der Besitzerfamilie als auch von der Dynamik eines innovativen, global immer stärker vernetzten Arbeitgebers. Die Balance ist zentral. Gleichzeitig will Ricola auch neue Ideen, Visionen und Strategien entwickeln und die Mitarbeitenden in diesen Prozess einbinden. Welche Rolle übernimmt HR in einer solchen Situation, welche Rahmenbedingungen müssen gegeben sein, um gemeinsam erfolgreich zu sein?
Referent: Rene Schori, Global HR Director, Ricola

Der Link zur Anmeldung wird einen Monat vor dem Anlass aufgeschaltet.

Holacracy – das Managementmodell der Zukunft?

Datum: 22. November 2018
Zeit: 17.15 - 18.15 Uhr mit anschliessendem Apéro
Ort: SUVA, Seiteneingang Gartenstrasse 53, Basel

Inhalt: Holacracy ist ein sich aktuell auch in der Schweiz immer mehr ausbreitendes Modell zur Führung selbstorganisierter Organisationen. Bietet dieses Managementmodell neue Lösungsmöglichkeiten für die Herausforderung der Zukunft oder handelt es sich dabei lediglich um «alten Wein in neuen Schläuchen»? Daniel Sigrist wird uns als ausgebildeter Holacracy Coach einen Überblick geben über die Funktionsweise und von aktuellen Beispielen aus der Praxis berichten. Unter anderem agiert er als interner Holacracy Coach bei Swisscom und begleitet dort die aktuellen Implementierungen.
Referent: Daniel Sigrist, Organisationsberatung, Coaching

Der Link zur Anmeldung wird einen Monat vor dem Anlass aufgeschaltet.

Jahresprogramm 2018

 

Download (PDF)


Unterlagen zu Input-Veranstaltungen

 

zum Login-Bereich