Die BGP steht mitten in der Praxis des Human Resources Managements und der Aus- und Weiterbildung. Sie bietet eine Plattform für Vernetzung, Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer. Über den Alltag der Personalarbeit hinaus beschäftigt uns die Zukunft. Wohin geht die Reise des Personal-Managements, welche Herausforderungen tauchen auf und wie ist mit diesen umzugehen?

Mehr als 550 HR-Professionals aus der Region Basel sind bereits Mitglied der BGP. Quer durch alle Funktionen, Hierarchien und Dienstalter — die Mischung macht’s. Berufseinsteigerinnen und -einsteiger profitieren in der BGP vom bestehenden Netzwerk und bereichern es durch frische Impulse. HR-Professionals aus allen Fachbereichen tauschen sich über Strategie, Kultur und Recht des Personal- Managements, über Vergütungen, Diversity und Zukunftsfragen aus. Operativ tätige Fachleute erhalten an Veranstaltungen und Weiterbildungen Zugang zu Fachwissen, das sie in der praktischen Arbeit wirkungsvoll unterstützt.

Die 1957 gegründete BGP ist Mitglied bei HR Swiss, dem gesamtschweizerischen Dachverband der regionalen HR-Verbände, und steht unter dem Patronat des Arbeitgeberverbandes Basel. Sie pflegt Kooperationen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), dem WWZ (Universität Basel), dem Round Table Familienfreundliche Wirtschaftsregion, worktrain und dem Pfarramt für Industrie und Wirtschaft.

BGP-Broschüre

 

Download (PDF)


Statuten BGP

 

Download (PDF)


BGP - 60 Jahre in Bewegung

 

Download (PDF)